Physiotherapie in unserer Praxis

Die veterinärmedizinische physikalische Medizin und Physiotherapie ist eine etablierte Behandlungsform und wichtige Ergänzung zur Chirurgie und Behandlung mit Medikamenten. Die höhere Lebenserwartung von Hunden und Katzen bedürfen neuer phyiotherapeutischer Behandlungskonzepte, die den Anforderungen und Erwartungen der Patientenbesitzer gerecht werden.

„Das Problem zu erkennen ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung“ sagte schon Albert Einstein. Getreu diesem Motto praktiziere ich schon seit vielen Jahren in meiner Praxis in der gesamten Befundung meiner vierbeinigen Patienten die strukturierte problemorientierte Vorgehensweise, welche sich sehr bewährt hat.

Physiotherapeutische Behandlungen sind besonders empfehlenswert bei;

  • Arthrosepatienten
  • Lähmungspatienten sowie Schmerzpatienten (Rückenschmerzen, Lahmheiten)

Besonders wichtig ist eine physiotherapeutische Behandlung, wenn die Tiere eine Lähmung aufweisen. In diesen Fällen reicht es nicht aus, nur die Muskulatur zu trainieren. Ebenso müssen die geschädigten Nerven durch die Anwendung von Massagen, Elektrotherapie (MET) sowie Neurostimulation stimuliert werden (wir verwenden in unsere Praxis keinen Reizstrom (TENS)!

  • Muskelerkrankungen (Muskelschwund (Atrophie) oder Verkürzungen der Muskeln)
  • Sehnenerkrankungen
  • Älteren Vierbeinern im Rahmen der Geriatrischen Physiotherapie (Verbesserung der Gesamtfitness, steife Gelenke, Verspannungen)
  • Früherkennung bei jungen Hunden mit leichten Gelenksveränderungen (erkennbar auf Röntgenbildern) ohne klinische Symptome im Rahmen der Prävention
  • Palliativmedizinische Versorgung

Tiermedizinische Angebote in unsere Praxis

  • Physiotherapie
  • Massage
  • Gelenkmobilisation
  • Elektrotherapie (MET)
  • Thermische Therapie (Wärme- und Kryptherapie)
  • Akupunktur
  • Hirudotherapie und Hirudopunktur
  • Ernährung und Gewichtsmanagement
  • Geriatrik – Fit und Agil
  • Allgemeiner Checkup sowie Junghundecheckup und Sporthundecheckup
  • Impfberatung